Über mich

Was gibt es viel über mich zu sagen?

Nun, ich bin ein Ausbildungs-Sammler und Student des Lebens und wurde in eine religiöse Familie geboren, welche damals von einer Großstadt in eine kleine Marktgemeinde übersiedelte. Mein Vater ist ein Nachkomme eines österreichischen Adelgeschlechts mit fünf Familienwappen, Obmann einer politischen Partei und Software-Techniker mit Ingenieur-Titel. Meine Mutter kommt, obwohl sie ein Abkömmling vom Hamburger Adel ist, vom Land, engagiert sich politisch bei Landtagswahlen, ist beruflich als Medizinische Heilmasseurin selbständig, leitet als Musikalische Leiterin den ersten Aphasiechor Österreichs und arbeitet ehrenamtlich in der Kirche Jesu Christi mit. Ich habe drei ältere Brüder – den kleinen Soldaten mit YouTube-Channel, den musikalischen Englischlehrer und den Bujinkan Trainer mit Ingenieur-Titel.

Seit Mai 2017 habe ich meine eigene Familie gegründet, welche aus meiner Frau, unseren Haustieren – einem Assistenzhund in Ausbildung und einer Katze – und mir besteht. Meine Frau ist Wildtier-Ökologie-Studentin, Sprachlehrerin für Englisch und Deutsch als Zweitsprache sowie bildende Künstlerin. Sie bildet gemeinsam mit einer Assistenzhunde-Trainerin unseren weisen Schweizer-Schäferhund zu einem PTBS-Assistenzhund aus. Unsere Katze ist eigentlich als Haustier unseres Haustieres, dem Hund, angeschafft worden. Wer von den beiden nun das Haustier vom anderen geworden ist, sind wir uns jedoch nicht ganz sicher.

Ich bin Autor, Blogger, diplomierter Designer, Künstler, ausgeweihter Priester bzw. Seelsorger, Student, Dr. hc. der Beratung, Webseiten-Programmierer, wissbegieriger Freigeist, YouTuber, ehrenamtlicher Marketing Director des Aphasiechor Wien sowie Geselle für Keramiker, Hafner und Fliesenleger.

Hier in diesem Blog widme ich mich jedoch als Lehrer und Schüler des Lebens (LSL /TSL) bzw. Blogger dem Teilen diverser Erfahrungen meines Lebens.